02 - 12 - 2020
  Neue Pilgerstempel

Auf Initiative des evangelischen Pfarrers von Oberndorf, Hans-Jörg Ott, wurde in der Kirche eine Pilgerstation eingerichtet, wo man sich einen Stempel für den Pilgerausweis abholen kann. Das kleine, sehenswerte Kirchlein mit Ursprüngen aus dem 14. Jahrhundert liegt circa 800 m vom Weg entfernt und ist allerdings momentan wegen der Corona-Krise verschlossen

Vor einigen Wochen wurde der Pilgerstempel der St.-Kastor-Kirche in Dausenau samt Aufbewahrungskästchen und Stahlseil von einem Unbekannten gestohlen. Inzwischen hat die evangelisxhe Pfarrgemeinde einen neuen Stempel beschafft, der am bisherigen Ort erhältlich ist.

Den bisherigen Stempel kann man sich aber immer noch abholen, und zwar bei Familie Walter in der Kirchgasse 6 in der unmittelbaren Nähe der Kirche..